top of page
Suche
  • AutorenbildDominik Feitsch

3 Tipps für Fotos im Freien


GOLDEN HOUER:

Das schönste Licht gibt es immer bei Sonnenuntergang. ,, Eine kleine Foto-Session im Abendlicht lässt besonders romantische Fotos entstehen.''

FAKTOR ZEIT:

Meistens dauert es eine gewisse Zeit bis man sich vor der Kamera wohlfühlt. Ein Zeit-Puffer macht daher

auf jedenfall Sinn. ,,Lieber etwas länger für ein Outdoor-Shooting einplanen, als halb authentische Bilder.''

VERTRÄUMTE BLICKE:

,,Man bekommt die schönsten Bilder, wenn man einfach den Fotografen vergisst und gemeinsam in die Ferne blickt, auf den Boden sieht oder auch die Augen schließt.''

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page